Über Dr. Nikolai Klein

Dr. Nikolai Klein ist ein Spezialist auf dem Gebiet der orthopädischen Medizin und schon seit vielen Jahren als Facharzt für Orthopädie tätig. Sein Wissen über die verschiedenen Behandlungsmethoden bei orthopädischen Schmerzen hat er von seinem Vater Dr. Klaus Klein sowie dem Gründungsvater der Manuellen Medizin, Prof. Dr. Karel Lewit erworben. Seine praktische Erfahrung hat er an der Klinik für Manuelle Therapie in Hamm und an der Raphaelsklinik in Münster gesammelt, bevor er sich dann mit seiner eigenen Praxis im MEDON-Ärztehaus niedergelassen hat.

Dr. Nikolai Klein zeichnet sich durch scharfsinniges Gespür für Bewegungsbeeinträchtigungen aus. Er betrachtet seine Patienten nämlich von Kopf bis Fuß und achtet auf jedes Detail. Dadurch kann er z.B. daran, wie sein Patient läuft, steht, sitzt oder liegt, schon viel für seine Diagnose erkennen. Dies ermöglicht es ihm eine schnelle Diagnose mit anschließender Therapie festzustellen.